Home

Rechtsgeschichte Familienrecht

Die Familie ist eine der ältesten Institutionen der menschlichen Gesellschaft und hat eine entspr. lange Rechtsgeschichte, auch wenn das Recht in frühesten Zeiten nicht aufgezeichnet war, in denen sich die Familienstruktur nach der Form des Wirtschaftens richtete (Jäger/Sammler, Nomaden, Bauern) Deutsche Rechtsgeschichte (mit Abschlussklausur) Dienstag 10-12 Uhr Ort: HS 9 Beginn: 20.04.2021 Weitergehende Informationen finden Sie über Alma Die Vorlesungsmaterialien finden Sie bei ILIAS. Privatrechtsgeschichte der Neuzeit. Mittwoch, 10-12 Uhr Ort: HS 6 Beginn: 21.04.2021 Weitergehende Informationen finden Sie über Alma Die Vorlesungsmaterialien finden Sie bei ILIAS. Familienrecht. Familienbild und Familienrecht im Deutschland der Besatzungszeit, in: Löhnig (Hrsg.), Zwischenzeit - Rechtsgeschichte der Besatzungsjahre, Regenstauf 2011, S. 187. Entwicklungspfade des Deliktsrechts: Zur Anwendung des österreichischen ABGB durch das deutsche Reichsgericht, ZEuP 2011, 89

Seit 1900 haben sich die gesellschaftlichen Überzeugungen und Praktiken im Familienrecht dramatisch verändert. Kaum eine andere Materie wurde immer wieder derart neu gestaltet. Gerade hier schafft der neue Band des HKK die Voraussetzungen für die notwendige Orientierung. Prof. Dr. Martin Löhnig kommentiert gemeinsam mit Prof. Dr. Saskia Lettmaier, B.A. (Oxford), LL.M., S.J.D. (Harvard) das. Im Institut für Rechtsgeschichte der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main sind seit den späten 1960er Jahren vier Professuren zusammengefasst, die seit der Jahrtausendwende nach Epochen unterteilt sind: Antike, Mittelalter, Neuere und Neueste Rechtsgeschichte. Seit 2010 existiert eine fünfte Professur für vergleichende Rechtsgeschichte. Das Institut für. Familienrecht Familienrecht (HS 18) Rechtsgeschichte: Antworten zu Fragen im Skript Rechtsgeschichte. Rechtstheorie (2006). Rechts- und Staatsphilosophie (2013). Schadensrecht (FS 15). SchKG (HS17/FS19, Rodriguez/Gasser) SchKG Vertiefung (HS 12).Sozialhilferecht (FS10) Sozialversicherungsrecht (FS 20) Sozialversicherungsrecht (HS 18) Soz. Strafprozessrecht (HS 19, Ackermann. Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht. Anschrift. Johannes Gutenberg-Universität Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Jakob-Welder-Weg 9 55128 Mainz. Kontakt. Raum-Nr. 02-244, 2. Stock: Telefon: 06131/39-22228: Sprechzeit: Dienstag 10-11 Uhr: E-Mail: aroth@uni-mainz.de: Sekretariat. Raum-Nr. 03-229/231, 3. Stock: Telefon: 06131/39-29509: Sprechzeit: Mo. Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie, Rechtsmethodik und die Methodik der rechtsberatenden Praxis sind beispielsweise nach § 11 Abs.3 JAG NRW auch ausdrücklich Prüfungsstoff. Daher ist spätestens hier eine Wiederholung der grundlegenden rechtsgeschichtlichen Fragestellungen und damit verbundenen Themen geboten

Familienrecht - Staatslexiko

  1. Prof. für Bürgerliches Recht, Deutsche Rechtsgeschichte, Bayerische Rechtsgeschichte und Juristische Zeitgeschichte Leopold-Wenger-Institut, Abt. B Prof.-Huber-Platz 2 80539 München Tel. +49 (0)89 / 2180-2964. Raum: V 204 Telefon: +49 (0)89 / 2180-2964 Fax: +49 (0)89 / 2180-3080 E-Mail: H-G.Hermann@jura.uni-muenchen.de Website: Professur für Bürgerliches Recht, Deutsche Rechtsgeschichte.
  2. Lehrstuhl für Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte, Kirchenrecht und Bürgerliches Recht Domerschulstraße 16 97070 Würzburg. Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Anja Amend-Traut. Tel.: +49 931 31-82320 Fax: +49 931 31- 82103 E-Mail: anja.amend-traut@uni-wuerzburg.de. Sprechzeiten: Sommersemester 2021 (14.04.-14.07.21) Online-Sprechstunde Mi., 12-13 Uhr . Ansprechpartner Sekretariat. Karolina.
  3. ar
  4. Als Autor registrieren und in dieser Kategorie einen Inhalt veröffentlichen. Rechtsgeschichte. Inhalt; Kommentar
  5. Die Entwicklung des deutschen Strafgesetzbuches. Artikel über die Entwicklung des deutschen Strafgesetzbuch als geschichtlicher Hintergung und als Teil des juristischen Allgemeinwissen

Kategorie:Rechtsgeschichte (Deutschland) Kategorie:Familienrecht; Kategorie:Familienrecht (Deutschland) Kategorie:Familienrecht (Österreich) Kategorie:Familienrecht (Schweiz) Unterkategorien. Es werden 4 von insgesamt 4 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt: In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D) 1 Eherecht (Deutschland)‎ (51 S) 4. Rechtsgeschichte des Lastenausgleichs (Diss. iur. 2012) Christoph Luther : Aufgeklärt strafen : Menschengerechtigkeit im 18. Jahrhundert (Habil. 2015) Antje Franz : Das Leistungsstörungsrecht des polnischen Obligationsgesetzbuchs von 1933 und das deutsche Recht (Diss. iur. 2018 Zusätzliche Informationen zu dieser Seite. Seiten-Name:Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht Letzte Aktualisierung:3.März 202 Prof. Dr. Karlheinz Muscheler: Erbrecht, Familienrecht, Stiftungsrecht und Deutsche Rechtsgeschichte an der Ruhr-Universität Bochu

Uwe Wesel: Rechtsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland, Verlag C. H. Beck, München 2019, ISBN 978-3-406-73439-7, 276 Seiten mit 11 Abbildungen, Hardcover (Leinen), € 29,80. Allenthalben hört man über die Verrechtlichung der Gesellschaft, immer mehr Vorschriften, Regularien; alles und jenes wird vor Gericht gebracht, kaum ein Vorgang, aus dem sich nicht ein klagbarer Anspruch. LTO denkt sich: Oh, 60 Jahre Gleichberechtigungsgesetz. Wir könnten jemanden anfragen, der sich mit Familienrecht oder Gleichstellungsrecht oder Rechtsgeschichte oder am besten allen dreien auskennt. Oder wir nehmen diesen Rath, dessen Artikel immer so zusammengepuzzled und geschwurbelt wirken, dass keiner merkt, dass er völlig ahnungslos ist Innerhalb des Privatrechts lassen sich das Familien- und Erbrecht gut mit Fragestellungen aus dem Bereich der Grundlagen des Rechts kombinieren. Denn einerseits bilden Familien- und Erbrecht nicht nur wegen der Systematik des BGB, sondern auch durch ihren Regelungsgehalt einen integralen Teil des Privatrechts Im Familienrecht kümmern wir uns um das Abstammungsrecht für den BGB-Kommentar von Soergel. Die Ankernormen des materiellen Betreuungsrechts (§§ 1896, 1901, 1902, 1903 BGB) und weitere Vorschriften der §§ 1896-1908g BGB begleiten wir dauernd wissenschaftlich und im Zusammenhang für den Beck'schen Online Großkommentar zum BGB. Darüber hinaus beschäftigt uns schwerpunktmäßig das.

Dr. Martin Otto schreibt eine Habilitationsschrift über die Geschichte und Dogmatik des Familiennamens (§ 1355 BGB). Seine besonderen Interessen gelten dem Familienrecht, der Rechtsgeschichte sowie dem Kirchenrecht. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Bayreuth, Dozent an der Verwaltungsschule Bayern (München), Mitglied im Vorstand. Veröffentlichungen I. Monographien Familienrecht Die nichteheliche Familie, Reformvorschläge für das Familienrecht mit einer Darstellung der geschichtlichen Entwicklung und unter Berücksichtigung des Völker- und Verfassungsrechts, C. H. Beck, München 1998 (446 S.), zugleich Diss. Leipzig 199 Kategorie:Familienrecht (Vereinigte Staaten) Einträge in der Kategorie Familienrecht (Schweiz) Folgende 26 Einträge sind in dieser Kategorie, von 26 insgesamt

Lehrveranstaltungen Universität Tübinge

Historisch-kritischer Kommentar zum BGB / Band 4 ; Familienrecht : §§ 1297-1921 / Redaktion Mathias Schmoeckel ; bearbeitet von Anja Amend-Traut, Katrin Bayerle, Arne Dirk Duncker, Stephan Dusil, Wolfgang Forster, Ralf Frassek [und 15 anderen] / herausgegeben von Mathias Schmoeckel, Joachim Rückert, Reinhard Zimmermann . Gespeichert in: PPN (Katalog-ID): 1024512673 . Personen: Schmoeckel. Unsere Online-Datenbanken im Bereich Familienrecht bieten eine ausgezeichnete Kombination aus Kommentaren, Handbüchern und erstklassigen Fachzeitschriften.Damit bekommen Sie Premium-Inhalte, komplett verlinkt, mit komfortabler Navigation und einer einfachen Suche. Exklusiv für unsere Abonnenten stellen wir Inhalte des FamRB über die Zeitschriften-App zur Verfügung Die Rechtsgeschichte zu kennen, ist eine der wesentlichen Voraussetzungen zum verständnis heutigen Rechts. Das Jura-Studium sollte sich daher auch in heutigen Zeiten nicht auf das Auswendiglernen von Texten beschränken, sondern ein grundlegendes und umfassendes Verständnis des Rechtssystems und seiner Geschichte aufbauen. 1.1 Einführung in die Geschichte des Rechts nach Rechtsgebieten und. Seminar im Familienrecht: Komplizierte Elternschaften Wintersemester 2016/17. Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene; Grundzüge der deutschen und europäischen Rechtsgeschichte; Wiederholungs- und Vertiefungskurs: BGB AT; Seminar: From Sacrament to Contract? - Die Behandlung der Ehe vom kanonischen Recht bis zum BGB.

Prof. Dr. Martin Löhnig - Universität Regensbur

Im Familienrecht sind vier verschiedene Bereiche enthalten. I. Nichteheliche Lebensgemeinschaft. Zum einen fällt auch die nichteheliche Lebensgemeinschaft in das Familienrecht. Examensrelevant ist an dieser Stelle das Problem der Ausgleichsansprüche bei Beendigung der nichtehelichen Lebensgemeinschaft. II. Eherecht, §§ 1297-1588 BGB . Ferner ist im Familienrecht das Eherecht in den. Historisch-kritischer Kommentar zum BGB / Band 4 ; Familienrecht : §§ 1297-1921 / Redaktion Mathias Schmoeckel ; bearbeitet von Anja Amend-Traut, Katrin Bayerle, Arne Dirk Duncker, Stephan Dusil, Wolfgang Forster, Ralf Frassek [und 15 anderen] / herausgegeben von Mathias Schmoeckel, Joachim Rückert, Reinhard Zimmerman

Theologieund Sozialgeschichte des alttestamentlichen

Die Zuständigkeit im Familienrecht nach FamFG. Familienrecht, Familien- und Familienstreitsachen, FamFG, örtliche und sachliche Zuständigkeit, ZPO, GVG, Verfahren in Familiensachen, Übungsfälle. Beitrag lesen Gegenstand des Buches ist die Entwicklung des Rechtszweigs Familienrecht, also ein wesentliches Stück Rechtsgeschichte und zugleich Geschichte der DDR. Der Bogen spannt sich von den ersten Reformschritten im Bereich des Scheidungsverfahrens (u.a. mit der Abschaffung des Anwaltszwangs 1948) über die Verfassung der DDR (1949) mit ihren weitreichenden Konsequenzen und Problemen für das.

Das Familienrecht ist ein Teilgebiet des Zivilrechts. Es regelt die durch Ehe und Lebenspartnerschaft oder auch durch Verwandtschaftsbeziehungen gegebenen Rechtsbeziehungen zwischen natürlichen Personen. Auch die Beziehung der Familien zum Staat wird damit geregelt. Das Sachenrecht regelt dagegen die Rechtsbeziehungen zu Dingen und Sachen. Dazu gehören Eigentumsrechte, Recht an Grund und. D Familienrecht E Erbrecht F Prozessrechte, Gerichtsverfassung, freiw. Gerichtsbarkeit, Zwangsvollstreckung, Eid, Notariat, Urkundenwesen G Strafrecht H Kirchenrecht, Kirchengeschichte, Religion J Öffentliches Recht K Rechtstheorie, -politik, -philosophie Z Sonstiges CC bis CCXX Literatur ab 1900 CC. Allgemeine Geschichte CCX. Rechtsgeschichte. EU Europäische und internationale Rechtsgeschichte SYSTEMATIK DER EINZELNEN LÄNDER A. Hilfsmittel a) Alphabet; Nachschlagewerke, Lexika b) Wörterbücher, Sprachkunde c) Bibliographien, Verzeichnisse d) Biographien e) Sonstige Hilfsmittel B. Quellen a) Quellen und Urkunden b) Literatur bis 1800, Quellengeschichte und ‐kriti

Rechtsgeschichte Historie und Quellen: Dieser Bereich befindet sich zwar noch im Aufbau, aber man kann schon einen Überblick gewinnen! Neuzeitliche Fragen. In der Welt der Halacha (das für orthodoxe Juden verbindliches Recht) werden Probleme wie. KÜNSTLICHE BEFRUCHTUNG, SCHWANGERSCHAFTSABBRUCH, GENMANIPULATION. und andere diskutiert. Zu. Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Vergleichende Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie Büro Juristische Fakultät Geschwister-Scholl-Platz 72074 Tübingen Neue Aula 3. Obergeschoss Zimmer 330 +49 7071 29-72551 wolfgang.forster @uni-tuebingen.de. Sprechzeiten Dienstag 16-17 Uhr oder nach Vereinbarung. Sekretariat Neue Aula 3. Obergeschoss Zimmer 329. Monika Nagel. Mo, Mi. u. Do 13-16 Uhr Di.

Lehrstuhlteam - Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte

Rechtsgeschichte zum Valentinstag - Blumen und Gewalt. LTO-Rechtsquiz zum Diebstahl - Das ist alles nur geklaut. BayVGH - Schulen bleiben zu . OLG Hamm - Geord­nete Fami­li­en­ver­hält­nisse ver­drängen den bio­lo­gi­schen Vater. LTO-Quiz zu den Nichtleistungskondiktionen - Her damit! Rechtsgebiete. Familienrecht Themen. Ehe; Familie; Wochenquiz; TopJOBS. Rechts­an­walt Fa­mi. A. Grundzüge des modernen Familienrechts 1. Der Regelungsbereich des Familienrechts 2. Das Familienrecht in der sozialen Ordnung a) Familie als Sozialgebilde b) Familie als Rechtsgebilde B. Familie und Verwandtschaft in der rechtshistorischen Entwicklung 1. Familienbegriff 2. Rechtsformen der Familie a) Ma. Familienmodelle aa) Mun

Lehrstuhl Prof. Dr. Martin Löhnig - Universität Regensbur

Rechtsgeschichte und Geschlechterforschung Böhlau Verlag Köln Beschreibung. Beschreibung. mehr. Menü schließen Rechtsgeschichte und Geschlechterforschung. Marie Munk (1885-1978) Marie Munk, eine der ersten Juristinnen Deutschlands, war wegweisend für die Selbstbestimmung der Frau im Eherecht und für die Zugewinngemeinschaft im heutigen Ehegüterrecht. Marie Munk kann als die Erste. Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Rechtsgeschichte August-Bebel-Straße 89 14482 Potsdam. Campus Griebnitzsee. Haus 1, Raum 3.44. Tel.: +49 331 977-3335 Fax: +49 331 977-3490 E-Mail: ls-haehnchen@uni-potsdam.de. Impressum. Datenschutzerklärung. Barrierefreihei

Susanne Marín Zimmermann

Ansicht des Rezensenten auch begleitend zum Grundlagenfach Familienrecht ein echter Mehrwehrt! C. Fazit Das Kurz-Lehrbuch Privatrechtsgeschichte von Schlinker/Ludyga/Bergmann, unter Mitarbeit von Otto und Heintz, gibt einen guten Überblick über die Rechtsgeschichte hinter den wesentlichen Rechtsgebieten des Zivilrechte Familienrecht. Von der Antike bis zur Gegenwart, Böhlau, Köln-Weimar-Wien 2013 (UTB-Taschenbuch 3901), 278 S. 2011. 17. Rechtsgeschichte. Eine Einführung, 4. Auflage, Böhlau, Köln-Weimar-Wien 2011 (UTB-Taschenbuch 2299), 509 S. 16. Gesetzliches Güterrecht und sozialer Wandel. Grundgedanken der Zu­ge­winngemeinschaft, ihr Verhältnis zum vertraglichen Güterrecht und ihre Zukunft in. (1) Besteht keine Vaterschaft nach § 1592 Nr. 1 und 2, § 1593 , so ist die Vaterschaft gerichtlich festzustellen. (2) 1 Im Verfahren auf gerichtliche.. Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte, vorlesung Familienrecht - Sommersemester 2019 Prof. Dr. Karlheinz Muscheler . Die Besprechung und die Rückgabe der Klausur im Familienrecht aus dem Sommersemester 2019 findet am 30.09.2019, 8.30 Uhr s.t., HGD 10, statt. Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis: Bitte halten Sie Ihre Studierendenausweise zur Legitimation bereit, der Empfang der. Familienrecht in Syrien In einem Forschungsprojekt mit geflüchteten Juristen aus Syrien hat die Forschungsgruppe einen systematischen Überblick über das syrische Familienrecht erstellt. Die Forschungen bieten deutschen Gerichten und Behörden konkrete Hilfe bei der Beurteilung von Fragen, die im Zuge von Asylverfahren und Familienzusammenführungen aufkommen

Fälle aus der Rechtsgeschichte von Prof. Dr. Ulrich Falk, Prof. Dr. Michele Luminati, Prof. Dr. Mathias Schmoeckel 1. Auflage Fälle aus der Rechtsgeschichte - Falk / Luminati / Schmoeckel schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: Allgemeines - Rechtsgeschichte Verlag C.H. Beck München. Professur für Bürgerliches Recht, Deutsche Rechtsgeschichte, Bayerische Rechtsgeschichte und Juristische Zeitgeschichte Kontakt Prof.-Huber-Platz 2 80539 München. Raum: V 201 Telefon: +49 (0)89. bklname:literarische Motive bklname:Rechtsgeschichte bklname:Familienrecht Erweiterte Suche; Suchhistorie; beluga-Katalog; Fernleihe (GVK) Filtern & Sortieren. Bücher & mehr (1) Artikel; 1 . Die Ringgaben bei der Heirat und das Zusammengeben im mittelalterlich-deutschen Recht . von Zallinger-Thurn, Otto von . Veröffentlicht: Wien, Hölder-Pichler-Temy, 1931 . Gespeichert in: Wird. Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung, Familienrecht, Vertragsrecht Link † Frau Univ.-Prof. Dr. Brigitte Haar ehemals Goethe Universität, Frankfurt am Main Bürgerliches Recht, deutsches, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht Prof. Dr. iur. Jan von Hein Universität Freiburg Internationales und Europäisches Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Internationales. Hauptinhalt Institut für Rechtsgeschichte und Papyrusforschung. Das Marburger Institut für Rechtsgeschichte blickt auf eine über 60-jährige Geschichte zurück. Am 19. April 1947 wurde das ursprüngliche Institut für Papyrusforschung und antike Rechtsgeschichte gegründet

Goethe-Universität — Institut für Rechtsgeschichte

Dt. Rechtsgeschichte II: Neuere Rechtsgeschichte (2 SWS) Privatrechtsgeschichte der Neuzeit (2 SWS) Medizinrecht III (2 SWS) WiSe 2013/14: Dt. Rechtsgeschichte I: Rechtsgeschichte des Mittelalters (2 SWS) Familienrecht (2 SWS) Dt. Rechtsgeschichte Vertiefung: Mittelalter/Frühe Neuzeit (2 SWS) SoSe 2013: Forschungssemester: WiSe 2012/1 Studierst du 101.000 Grundzüge der Rechtsgeschichte an der Universität Salzburg? Auf StuDocu findest du alle Zusammenfassungen, Klausurfragen und Mitschriften für den Kur Reformforderungen zum Familienrecht und zur Rechtsstellung der Frau 1875-1933 Lehrstuhl für Zivilrecht und Rechtsgeschichte. Fachliche Zuordnung Grundlagen des Rechts und der Rechtswissenschaft Förderung Förderung von 2001 bis 2006 Projektkennung Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - Projektnummer 5315214.

Zusammenfassungen studunil

Fachanwalt für Familienrecht. geb. 1953 in Bielefeld Studium an der Universität Bielefeld Mitarbeit am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Rechtsgeschichte Prof. Dr. Gerhard Otte, Bielefeld seit 1982 Rechtsanwalt in Hamm seit 1995 Dozent in der Anwaltsfortbildung seit 1996 Fachanwalt für Familienrecht. G Rechtsgeschichte GA Allgemeines ; GAS Schriftenreihen ; GC Rechtsgeschichte allgemein ; GE Vorgeschichtliches Recht ; GH Recht der Antike ; GK Griechisches Recht ; GN Römisches Recht. GNC Römisches Recht allgemein; GNE Systematische Darstellung einzelner Rechtsgebiete; GNP Einzelne Epochen; GNT Rezeption; GP Germanisches Recht GT Deutsche Rechtsgeschichte. GTC Deutsche Rechtsgeschichte. Recht, namentlich das Familienrecht und das Erbrecht, anknüpfen. - Geschichtliche Grundlagen des Europäischen Privatrechts3 2 - Vertragsgestaltung im Familien- und Erbrecht 2 - Vertragsgestaltung im Gesellschaftsrecht und beim Unternehmenskauf4 2 - Familienrecht (Vertiefung) 2 - Internationales und Europäisches Familienrecht5 Familienrecht von Karlheinz Muscheler (ISBN 978-3-8006-5513-7) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.d Der Lehrstuhl ist zuständig einerseits für Vorlesungen zur Römischen Rechtsgeschichte, zur Europäischen Rechtsgeschichte sowie zum Europäischen Privatrecht (wo ein gewisser historischer Akzent zu setzen ist), andererseits für Vorlesungen im Zivilrecht, im Handelsrecht (mit Grundzügen des GmbH-Rechts), im Familien- und Erbrecht. Hinzu kommen Seminare einerseits im Internationalen Recht.

Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Rech

Ihr Fachanwalt für Medizinrecht und Familienrecht Titus Heck | rbo - Rechtsanwälte | Rufen Sie uns an: 0441- 92173 Kategorie:Rechtsgeschichte (Deutschland) Kategorie:Familienrecht; Kategorie:Familienrecht (Deutschland) Kategorie:Familienrecht (Österreich) Kategorie:Familienrecht (Vereinigte Staaten) Kategorien Kategorien: Privatrecht (Schweiz) Familienrecht nach Staat {{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}} This page is based on a Wikipedia article written by contributors (read/edit). Text is available. Das Standardwerk zur Einführung in die Rechtsgeschichte Die Rechtsgeschichte gliedert sich in zahlreiche Einzelfächer, wobei der Einteilung in Römisches und Deutsches Recht besondere Bedeutung zukommt. Diese Trennung scheint derzeit in Rückbildung begriffen zu sein. Das aus der Lehrpraxis entstandene Buch trägt dieser Entwicklung Rechnung

Als Autor registrieren und in dieser Kategorie einen Inhalt veröffentlichen. Gesellschaftsrecht. Inhalt; Kommentar Rechtsgeschichte > Römische Rechtsgeschichte > Familienrecht, römisch. Eine Ebene nach oben Exportieren als . Atom RSS 1.0 RSS 2.0: Thesaurus. Rechtsgeschichte. Römische Rechtsgeschichte. Familienrecht, römisch; Gruppieren nach: Jahr | Autor/Herausgeber | Publikationsform | Keine Gruppierung. Anzahl der Einträge auf dieser Ebene: 0. Diese Liste wurde am 13.03.2021 15:49 generiert.

Grundriss Rechtsgeschichte Juraexamen

Hermann, Hans-Georg - Juristische Fakultät - LMU Münche

Kostenloser Versand verfügbar. Kauf auf eBay. eBay-Garantie Rechtsgeschichte; Rechtspositivismus und seine Teilbereiche; Funktionen des Rechts - Referat. Begriff pos. Recht bzw. Rechtspositivismus: Recht, Strafrecht) und als Privatrecht (z.B. Familienrecht, Erbrecht) bezeichnet werden

Startseite - Juristische Fakultä

Rechtsgeschichte: Besonderheit von Familienrecht bzgl Personenrecht? - Das Familienrecht ist aus dem Personenrecht ausgegliedert, Rechtsgeschichte II Steppan, Rechtsgeschichte kostenlos online lerne Vorsätzen und Strategien es diesen im Laufe der Rechtsgeschichte, bis heute, zu Leibe zu rücken galt - und gilt. Das blutige Kapitel der Hexenverfolgungen mit ihren exzessiven Höhepunkten im 16. und 17. Jahrhundert haben wir ausgespart, da es ob seines Umfangs den Rahmen des vorliegenden Skripts gesprengt und überdies einer gesonderten Behandlung bedurft hätte. Indes hielten wir die.

Logos | opinioiurisErbrecht - Lehrbuch von Professor Dr

Lehrveranstaltungen der vergangenen Semester - Juristische

Nach einem als rechtspolitisch dringlich angesehenen Baurechtsgesetz von 1912 (Eigentum an Bauwerken unabhängig vom Grundstückseigentum, 1990 ausgeweitet) wird unter dem Einfluss des deutschen Bürgerlichen Gesetzbuchs (statt der früher von Josef Unger verlangten Totalrevision) 1914 (Personenrecht, Familienrecht, Erbrecht), 1915 (Nachbarrecht), 1916 (Eigentumsvorbehalt, Belastungsverbot, Vertrag, Schuldübernahme, Auslobung, Schadensersatz, Verjährung) das (vor allem wegen eines. Christine Susanne Rabe ist Mitarbeiterin am DFG-Forschungsprojekt »Reformforderungen zum Familienrecht und zur Rechtsstellung der Frau in der Zeit des Kaiserreichs und der Weimarer Republik« des Lehrgebiets Zivilrecht und Rechtsgeschichte der Universität Hannover. Arne Dirk Duncker ist der vollständige Namen Bei Meinungsverschiedenheiten müssen sie versuchen, sich zu einigen, § 1627 S. 2. Können sie sich nicht einigen, kann das Familiengericht nach § 1628 S. 1 einem Elternteil, die Entscheidung übertragen. 276. Die elterliche Sorge eines Elternteils ruht gemäß § 1673 Abs. 1, wenn er geschäftsunfähig ist

Rechtsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland Wesel 2019 ISBN 978-3-406-73439-7 C.H.BECK schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de Die Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de steht für Kompetenz aus Tradition. Sie gründetauf über 250 Jahre juristische Fachbuch-Erfahrung durch die Verlage C.H.BECK und Franz Vahlen Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsgeschichte und Arztrecht UNIVERSITÄT LEIPZIG JURISTENFAKULTÄT • Aufbau (naturrechtliches System), 3 Teile, 1501 §§ 1. Personenrecht (einschließlich Familienrecht) 2. Sachenrecht (im weiteren Sinne) 1. Sachenrecht und Erbrecht 2. Schuldrecht 3. Gemeinschaftliche Bestimmungen für beid

Rechtsgeschichte opinioiuris

Studien zur europäischen Rechtsgeschichte. Savignyana. 3.2; Friedrich Carl von Savigny: Landrechtsvorlesung 1824. Drei Nachschriften. Zweiter Halbband: Obligationen. Familienrecht. Erbrecht . Studien zur europäischen Rechtsgeschichte. Herausgegeben und eingeleitet von Christian Wollschläger in Zusammenarbeit mit Masasuke Ishibe, Ryuichi Noda und Dieter Strauch Ius Commune Sonderheft 105. a) Personen- und Familienrecht 39 23 b) Erbrecht 40 25 c) Sachenrecht 41 25 d) Schuldrecht 42 26 II. Die entwickelte Republik 43 28 1. Politische und wirtschaftliche Vorgänge 43 28 2. Die Stände 45 30 3. Verfassung 46 31 4. Staatsrecht im letzten Jahrhundert der Republik 58 36 5. Privat- und Prozessrecht 64 4 Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts Herausgegeben von Hans-Peter Haferkamp, Joachim Rückert, Christoph Schönberger und Jan Thiessen Die Schriftenreihe Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts (BtrRG) wurde 1988 gegründet. Sie hat sich dank ihrer methodischen und thematischen O%enheit als wichtiges Forum für Forschungen zu Recht und Rechtspolitik des 20. Meine Ausgangsüberlegungen für dieses Vorhaben waren die Folgenden: Das Familienrecht der DDR ist in seiner Entwicklung ein wesentliches Stück Rechtsgeschichte und Geschichte der DDR. Diese war gerade bezüglich der Familie besonders aktiv und bestrebt, echte Veränderungen zu bewirken. Die Probleme um die es ging standen und stehen vor alle

Rechtsgebiet: Rechtsgeschichte - Jura Individuel

Witt | Die Konzernbesteuerung - Verlag Dr

Kategorie:Familienrecht (Deutschland) - Wikipedi

Klausuren - Seite 4 von 6 - Jura Individuell

entpfl. Prof. Dr. Stefan Christoph Saar - Lehrstuhl für ..

Zur Rechtsgeschichte des österreichischen Familienrechts: Gschnitzer, Familienrecht (19792). Entwicklung der amilienrechts- und Ehegesetzgebung Familienrechts- und Ehegesetzgebung: Entwicklung •Im ABGB von 1812 umfasst das Personenrecht: das Personenrecht ieS und das Familienrecht (§§ 15-39 und 40-283). •Im 19 Mehr als 10 Millionen Seiten aus Werken amerikanischer und britischer Rechtsgeschichte, die zwischen 1800 und 1926 erschienen sind, können im Volltext recherchiert werden. Dabei werden nahezu alle Aspekte des amerikanischen und britischen Rechts abgedeckt, die über eine durchsuchbare Darstellung von 99 Rechtsgebieten erschlossen sind. Die über 21.000 Werke umfassen Fallsammlungen, Reden, Gerichtsbücher, aber auch Pamphlete, Reden und Briefe Münsterische Anwältin schreibt Rechtsgeschichte Münster - Rechtsanwältin Dr. Rita Coenen aus Münster hat einen Erfolg vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe erstritten

Veranstaltungen Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches

Buch: Die großen Prozesse der Bundesrepublik Deutschland Autor: Gerhard Mauz, Gisela Friedrichsen Kurzbeschreibung In Die großen Prozesse der Bundesrepublik Deutschland sind die wichtigsten SPIEGEL-Gerichtsreportagen von Gerhard Mauz aus annähernd 50 Jahren deutscher Rechtsgeschichte versammelt. Es ist das Lesebuch zur Entwicklung von Rechtsgefühl und Rechtspraxis der Bundesrepublik Deutschland. Kaum etwas stößt Menschen stärker ab, kaum etwa Der Sammelband enthält Untersuchungen zur Frauenrechtsgeschichte, die aus dem Forschungsprojekt »Internationale Reformforderungen zum Familienrecht und Rechtskämpfe des Frauenweltbundes 1830-1914« hervorgegangen sind. In 26 Beiträgen werden zeitgenössische Quellen aus Frankreich, England, Schweden und den USA ausgewertet. Diese Quellenanalysen gewähren einen vergleichenden Einblick in. Stiftung für Rechtsgeschichte vorgestellt werden. Im einzelnen handelt es sich um ein Fragment zu den Landshuter Pandekten Wintersemester 1809/10 zu Erbrecht, Familienrecht und restitutio in integrum (Staatliche Bibliothek Regensburg, Nachlass Eduard Schenk, Signatur I,D,1), um eine Nachschrif Deutsche Rechtsgeschichte — Stuttgart: Krabbe, 1858 581-703 I. Abschnitt: Familienrecht ; 704-769 II. Abschnitt: Sachenrecht (Recht des Besitzes) 770-832 III. Abschnitt: Erbrecht ; 833-858 IV. Abschnitt: Vertragsrecht ; 859-908 Drittes Hauptstück: Civilprocess ; 909-982 Viertes Hauptstück: Criminalrecht und Criminalprocess ; 983-985 Zusätze ; 986 Literärische Nachträge ; 987-1019.

Der Sammelband enthält Untersuchungen zur Frauenrechtsgeschichte, die aus dem Forschungsprojekt »Internationale Reformforderungen zum Familienrecht und Rechtskämpfe des Frauenweltbundes 1830-1914« hervorgegangen sind. In 26 Beiträgen werden zeitgenössische Quellen aus Frankreich, England, Schweden und den USA ausgew.. Lehrbefugnis für die Fächer Bürgerliches Recht, Römische, Deutsche, Europäische und Vergleichende Rechtsgeschichte, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung Mai. 2016 Ernennung zur Universitätsprofessorin (W3) für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kie Der Modulteil Römische Rechtsgeschichte gibt einen Überblick über ausgewählte Rechtsinstitute verschiedener Epochen des römischen Rechts vom Kaufrecht bis hin zum Familienrecht. Lernziele Die Studierenden erwerben in dem Modul die Fähigkeit, Recht nicht als ein heute zufällig Gegebenes zu sehen, sondern vor dem Hintergrund seiner historischen Genese einzuordnen und zu begreifen Neben Fragen des Familienrechts (Ehekonsens, väterliche Gewalt) soll auch Fragen des Erb- und Sexualstrafrechts sowie die Beteiligung oder der Ausschluss von Frauen an Gesetzgebung und Gerichtsverfahren behandelt werden. Dazu ist ein Durchgang von der Antike bis ins 20. Jahrhundert geplant. Literatur: Gerhard, Frauen in der Geschichte des Rechts, 1997; Meder, Familienrecht, 2013. Die erste Auflage des Handwörterbuchs zur deutschen Rechtsgeschichte (HRG), die in den Jahren 1964 bis 1998 erschien, wurde von der Fachkritik ganz überwiegend freundlich aufgenommen und zählt zu den Standardwerken fast aller historisch arbeitenden Institute, Bibliotheken und Archive

  • Envato Design.
  • Zahnmedizin Belgien.
  • Jemandem einen Tipp geben.
  • Horizon Stormslinger.
  • Masterarbeit Psychologie uni Wien.
  • Kaffee Verpackung Papier.
  • A und o Hostel Kassel.
  • Gehässig anderes Wort.
  • Schnittmuster kostenlos.
  • TBF urban Dictionary.
  • SWOT Analyse Übung.
  • Together with me ep 11 Eng sub.
  • Cork Ireland postcode.
  • Doppelte Haushaltsführung Möbel.
  • C date warnung.
  • C Lydisch.
  • Patriot Lippstadt polizeiticker.
  • Findet Nemo Dorie Stimme deutsch.
  • Einschulungsuntersuchung Berlin Corona.
  • Wohnung Faaker See Drobollach.
  • Elvenar Gemeinschaftsabenteuer Juli 2020.
  • 153 Abs 1 StPO Führungszeugnis.
  • Treibstoff Flugzeug.
  • Ecover Waschmittel.
  • Indianische Namen für Katzen männlich.
  • Best game offers.
  • Ballettschule Würzburg Erwachsene.
  • Betriebsordnung Definition.
  • Tauschähnlicher Umsatz UStAE.
  • Wirkdruck Ventilator.
  • Wertheim BM 20.
  • Krauses Haar bändigen ohne Hitze.
  • JDownloader Passwortliste 2019.
  • Werwolf Vereint.
  • Alstom shareholder.
  • Judentum Sünde.
  • Koch Media GmbH DVD.
  • Kilimandscharo Besteigung Voraussetzungen.
  • Spinne falten.
  • Fiskars XA22.
  • 12mm Frisur.